X

Kontakt

Stammsitz Darmstadt

Rheinstr. 97 64295 Darmstadt

06151-8508-0

06151-8508-111

office@spark5.de

Anfahrt / Parken

Besucher, die mit dem Auto anreisen, parken am besten im Kinopolis-Parkhaus, Mornewegstr. 45, 64295 Darmstadt Sie erhalten eine kostenlose Ausfahrkarte für dieses Parkhaus.

Karte

Niederlassung Sulzbach

Oberliederbacher Weg 25 65843 Sulzbach/Ts.

Niederlassung Bremerhaven

Lutherstr. 7 27576 Bremerhaven

Senden Sie uns eine Nachricht

weiter

End tag mismatch beim Import von WordPress in MovableType

| 0 Kommentare | 0 TrackBacks
End tag mismatch beim Import von WordPress in MovableType

Der Wechsel von WordPress zu MovableType ist recht einfach: WordPress stellt eine Export- und MovableType eine Import-Funktion für das WordPress WXP-Format bereit. Doch auch eine intakte Datei kann zu einem End tag mismatch - Fehler beim Import führen.

Bei einem Test-Export und Import eines bestehenden WordPress-Blogs zeigte der MovableType-WXP-Importer für WordPress-Export-Dateien nach dem erfolgreichen Import aller Tags und Kategorien bei Asset Nr. 146 folgenden Fehler:

End tag mismatch (content:encoded != wp:meta_value) [Ln: 4860, Col: 95]

Eine Prüfung der Exportdatei ergab keine Fehler in Zeile 4860 und auch der vorherige und der folgenden XML-Block waren in Ordnung. Das XML-Tool xmllint bestätigte: Die Exportdatei war fehlerfrei.

Schließlich stellte sich heraus, dass das von MovableType benutzte XML::SAX::PurePerl - Modul Probleme beim Import einiger XML-Dateien hat. XML::SAX unterstützt allerdings mehrere unterschiedliche XML Parser, die - wenn kein bestimmter Parser festgelegt wird - automatisch gewählt werden. Ubuntu (und vermutlich auch Debian) liefert im Paket libxml-sax-expat-perl eine auf der Expat-Bibliothek basierende Variante mit, die sich ganz einfach installieren lässt:

sudo apt-get install libxml-sax-expat-perl

Alternativ kann das XML::SAX::Expat - Modul auch von CPAN heruntergeladen werden.

Nach der Installation des Expat-basierenden Parsers klappte auch der Import problemlos.


Mehr von Sebastian Willing...

Keine TrackBacks

Kommentar schreiben

Ich bin ein Mensch.